}
Damals wie Heute,
unser Motto „Höchste Qualität für Sie – unsere Kunden“ gilt ...
... und ist gleichzeit der Anspruch den wir an uns selbst und an die von uns eingesetzten Rohstoffe stellen.

Wir arbeiten gemäß dem HACCP-Konzept. Das garantiert Ihnen, das die Verarbeitung unserer Fleisch- und Wurstwaren nach strengsten hygienischen Richtlinien erfolgt. Tägliche Kontrollen aller den Verarbeitungsprozess betreffenden Tätigkeiten sichern ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität. Letztlich ist es jedoch der persönliche Einsatz aller unserer Mitarbeiter, der die Qualität unserer Fleisch- und Wurstwaren so hoch werden lässt. Ein qualifiziertes und motiviertes Team ist eine wichtige Voraussetzung, um ein hohes handwerkliches Niveau zu erreichen. So wird die Verbindung von Mensch und moderner Technik zum Gewinn für alle, vor allem aber für Sie – unsere Kunden, denn
Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst ...
Meilensteine im familiengeführten Betrieb ...

1989
Georg Schoppel legt in Landshut seine Meisterprüfung im Fleischerhandwerk ab.

1997
Übernahme des Metzgereibetriebes Lutz in Stadtlauringen durch Georg und Christine Schoppel. Schnell entwickelte sich der Betrieb zu einem wichtigen Standpunkt in der Großgemeinde. Darauf hin wurde der Betrieb um Lagerplatz, Sozialräume und einen Tiefkühlraum erweitert.

2015
Sohn Elias beginnt seine Ausbildung im Fleischerhandwerk.

2016
Tochter Anna beginnt eine Lehre zur Fleischereifachverkäuferin.

2017
Elias Schoppel schließt seine Ausbildung im Fleischerhandwerk als Innungsbester ab.

2018
Elias Schoppel legt in Landshut seine Meisterprüfung im Fleischerhandwerk ab. Diese absolvierte er mit Bravur als jüngster Absolvent.
Anna Schoppel schließt ihre Ausbildung als Innungsbeste ab.
Die zweite Generation steht in den Startlöchern. Der Familienbetrieb ist für die Zukunft perfekt aufgestellt.